Piano-Tutorial des Soundtracks aus dem Film „Forrest Gump“

Written By Thomas Forschbach  |  Lernvideos  |  19 Comments

Ich habe ein vierteiliges Piano-Tutorial des Soundtracks aus dem Film „Forrest Gump“ aufgenommen. Ich diesen Videos zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du das Stück auf dem Klavier lernen kannst. Ich freue mich über deinen Kommentar unter den Videos, wenn dir das Video gefallen hat, aber auch, wenn du nicht damit zurecht kommst. Lass es mich bitte wissen, ich werde dann versuchen dir zu helfen.

 Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Teil 6

Teil 7

  • Hallo,
    Ich finde klasse was du hier machst.
    Ich habe erst vor einigen Wochen begonnen Klavier zu spielen
    Und erfülle mir damit einen Kindheitstraum. Ich durfte es als Kind aus
    Kostengründen nicht lernen.
    Ich bringe es mir autodidaktisch bei und habe Mega viel Spaß dabei.
    Immer wieder stoße ich im Internet auf tolle Tutorials.
    Doch bei keinem anderen habe ich ein Stück so rasend schnell gelernt
    Wie hier. Beide Daumen hoch! Du machst das echt Super.
    Man soll, kann wünsche äußern … So, wie wäre es mit River flowers?
    Da finde ich nämlich absolut kein vernünftiges Tutorial.

    Weiter so!

    • Vielen Dank, Heike!
      Ich finde klasse, dass du dir deinen Kindheitstraum erfüllst! :) Freut mich sehr, dass ich dir dabei helfen kann. Vielen Dank auch für dein Kompliment.
      Ja, genau. Wünsche nehme ich gerne entgegen. „River flows in you“ steht auf meiner Liste und werde ich demnächst hier auf dem Blog veröffentlichen.

      Viel Spaß beim Klavier lernen & bleib dran! ;)
      Thomas

  • Hallo,
    Ich bleibe definitiv dran. Vor allem, weil ich sehe das es unglaublich gut klappt und mehr als die erwartete Freunde und Spaß bringt :)
    Ich finde es klasse das River flowers in you folgen wird!
    Danke im voraus!
    Grüße

    • Hallo Heike,
      sehr gut! Freut mich, dass du Fortschritte bemerkst und viel Spaß hast! :) An „River flows in you“ arbeite ich schon. Es wird wahrscheinlich eine neue Herangehensweise geben. Das probiere ich gerade noch aus. Ist gerade total spannend. ;-)
      Viele Grüße
      Thomas

  • Hallo Thomas,

    auch ich folge seit ein paar Tagen begeistert deinen Videos und bin mittlerweile erfolgreich beim letzten Teil von Video No. 2 angelangt. Ich kann mich Heike nur anschliessen… deine Erklärungen sind super, und für einen Anfänger absolut nachvollziehbar. Ich würde mich freuen, künftig noch mehr Tuturials hier zu finden. Mein persönlicher Favorit wäre der Pretty Woman Soundtrack „He Sleeps“. Leider ist auch zu diesem Lied nichts Hilfreiches im Netz zu finden.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende weiterhin viel Erfolg!

    Viele Grüße,
    Ariane

    • Hallo Ariane,

      vielen Dank für deinen Beitrag. Klasse, dass du so zielstrebig dabei bist!
      Auf diesem Blog werde ich immer wieder Videos veröffentlichen und habe auch eine Wunschliste mit Liedern, die immer weiter wächst. „He sleeps“ habe ich gerade ergänzt. Ich kann leider noch nicht sagen, wann ich dieses Tutorial produzieren werde. Aber es kommt! Ist auch eine wirklich schöne Nummer. ;)

      Auch dir weiterhin viel Erfolg und viel Spaß beim Klavier lernen!
      Thomas

  • SuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuperSuper
    LG Monika

  • Hallo Thomas,
    ich bin total begeistert von der super detalierten Vorgehensweise der Tutorials.
    ich habe schon seit längerer Zeit vor „Forrest Gump“ zu üben
    Hab schon einiges im Internet gefunden, aber nie so gut und langsam erklärt.
    Danke
    Werde mich sicher bei dir anmelden.
    Ich kann die vier Teile jetzt schon nach zwei Tagen langsam spielen.
    Nun gilt: fleissig wiederholen, bis es fliesend klingt.
    Wo finde ich den Teil 5?
    LG Monika

  • Hallo Thomas
    Ich freue mich auf den fünften Teil von Forrest Gump. Werde in der Zwischenzeit weiter in deinem Kurs üben. Es ist sehr praktisch, alles genau erklärt zu bekommen. Ich stelle oft das iPad aufs Klavier und lass mir von dir die Fingersätze vorzeigen.
    Beste Grüsse
    Ruedi

  • Hallo Thomas!
    Ich kann mich den Ausführungen der anderen nur anschließen! Auch ich wollte schon als Kind klavier spielen lernen, leider hatten wir dafür kein Geld übrig und ich habe schon so viele andere Sachen gemacht (Kinderchor, Gitarre spielen…)Leider kann ich dennoch keine Noten lesen (nur mit abzählen und so…)
    Aber nun, dank Deiner Videos habe ich endlich damit angefangen und es klappt auch schon echt gut…
    Ich werde fleißig üben und ich freue mich es mit Dir zusammen zu lernen;-)))
    ‚River flows in you‘ ist auch echt klasse, aber ich hätte doch erst mit diesem Video anfangen sollen… Aber bisher hab ich mich ganz gut durchgebissen und ich werde nicht aufgeben…

    Vielen Dank also für diese tolle Möglichkeit!

    Maike

  • hallo,
    danke danke danke dir für deine arbeit & passion die du uns „schenkst“..!!
    forrest gump soundtrack war schon immer meine lieblingsmelodie.. dass ich jetzt als anfängerin an einem abend den ersten teil schon perfekt (sozusagen..) spielen kann, verdanke ich dir!
    du hast bestimmt schon viele tutorial-wünsche.. darum übe ich mal weiter bevor ich mir was anderes wünsche!
    thaaank you..;))

  • Hallo ich finde deine Videos super!! ich habe mir Forrest Gump ausgesucht.. Bis Video 6 habe ich alles geübt und warte nun gespannt auf dein Video 7 damit ich meine Hände zusammenbringen kann.. weisst du schon wann du das Video machen wirst?

    Herzlichen Dank für deine super Videos!!!

    Romy

  • Hallo,

    vor 3 Monaten habe ich begonnen Klavier zu spielen. Ich habe einen autistischen Sohn und das ist mitunter sehr anstrengend. Musik war da immer schon eingutes Ventil und Trost zugleich.

    Nun ist mein Klavierlehrer recht streng und hat sehr hohe Erwartungen. Gleich in der zweiten Klavierstunde erzählte er mir etwas von Quinte und Sexte und Modulation und Septime….
    Ich muss dazu sagen da? ich vorher auch keine Noten lesen konnte. Na ja das kann ich immer noch nicht gut.

    Jetzt hat er vor Weihnachten eine Akkordstudie mit mir begonnen und ich komme mir vor wie ein absoluter Volltrottel. Ich kapiere es einfach nicht, bzw. bekomme das nicht hin.

    Kannst Du mich hier in die richtige Richtung weisen, wie lerne ich da „einfach“

    Danke.

    PS: Habe gestern den ersten Teil von „Forest Gump“ sehr zügig gelernt, heute Mittag mach ich weiter und spiele es dann heut Abend meinem Lehrer vor, bin ja mal gespannt was er zu sagen hat.

  • Ja, ich kann mich auch nur anschließen, es ist fantastisch, mit Deinen Tutorials zu lernen!
    Detailliert, anspruchsvoll und so leicht verständlich!!! 1A!!!!!
    ich habe so eine Freude, ich bin sehr froh, auf Deine Seite gekommen zu sein!!!
    Danke, Du strahlst so eine Fröhlichkeit aus :-)

    Iris

  • Hey Thomas. Bitte unbedingt Teil 8 produzieren. Bin gespannt, wie das bei dir aussieht, wenn du aus einem Stück den letzten Schliff holst. Denn genau diese Details machen ja die Musik aus. Von daher hoff ich ganz fest auf einen 8. Teil dieses Tutorials. *ganz liebguck* :D

  • Hallo Thomas,

    wie von dir gewohnt ein sehr schönes Tutorial und ein supertoller Song. Ich bin dabei, ihn zu lernen, habe aber eine Frage dazu. Du sagst, dass das Stück mit Pedal noch viel besser klingt. Leider weiß ich aber überhaupt nicht, wie ich das Pedal einsetzen muss, sprich wann ich runtertrete, wann ich loslasse. Leider kann ich den Pedaleinsatz auch nicht aus den Aufnahmen heraushören. Könntest du darauf vielleicht grundsätzlich etwas mehr in deinen Videos eingehen? Das wäre toll.

    Lieben Gruß

    Veronica

  • Hallo Thomas,

    natürlich finde ich dein Tutorial auch super und du erklärst wirklich sehr schön langsam und verständlich. Allerdings fehlen mir die Noten zu deinen Stücken. Wenn ich sie google werden sie oft in einer anderen Tonlage gespielt, wie z.B. der Forrest Gump Titelsong. Hast du die Noten im Netz und ich hab sie noch nicht entdeckt? Oder wo finde ich die passenden Noten zum Tutorial?
    Mit beidem zusammen, also Notenblättern und deiner Erklärung, wäre das Spielen für mich erst richtig sinnvoll.
    Gruß Christiane

  • Hallo Thomas, ich finde es auch wirklich total klasse, was und wie Du es machst !!! Ich hatte als Jugendlicher mal 1 Jahr Unterricht für Elektrische Heimorgel. Dann als Erwachsener mit Mitte 40 1 Jahr Klavierunterricht und jetzt lebe ich seit 12 Jahren auf Mallorca und habe vor kurzem beschlossen, wieder anzufangen.
    Nun habe ich diesselbe Frage wie Christiane vor mir. Da ich auch Posaune spiele und Noten kenne, wollte ich Dich fragen, ob Du zu diesem einfachen aber sehr schönen Arrangement von Forest Gump auch Noten hast?
    Liebe Grüße, Werner

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >